Fiskars.com Benefits

 Kostenloser Versand bei Bestellungen über 50 €
 Kochgeschirr jetzt online erhältlich
 Preisgekröntes Design von 1649

Großartiges Müsli mit Buchweizen

Müsli und Jogurt sind eine geradezu himmlische Verbindung und eine der gesündesten Frühstücksvergnügen überhaupt. Traditionell wird Müsli mit Haferflocken zubereitet, aber es lohnt sich, auch andere Sorten auszuprobieren, zum Beispiel glutenfreies Buchweizenmüsli. Ein richtig knuspriger Kick voller Geschmack – probieren Sie dieses Buchweizenmüsli mit Heidelbeeren und Pistazienkernen.

Großartiges Müsli mit Buchweizen

  • 170 g Buchweizen
  • 170 g kaltgepresstes Rapsöl
  • 170 g Ahornsirup
  • 1 EL gemahlene Vanille
  • 1 EL Zimt
  • ½ EL Kardamom
  • 3 EL getrocknete Heidelbeeren
  • 3–4 EL Heidelbeerpulver
  • 4 TL gemahlene Pistazienkerne (ungesalzen)
  • eine Prise Himalaya-Salz

Buchweizenkörner, Zimt, Vanille und Kardamom in einer Schale vermischen.

Öl und Ahornsirup zugeben. Das Gemisch auf Backpapier gießen und in einer dünnen Schicht ausbreiten. 20 Minuten lang bei 200°C/400°F knusprig backen. Während des Backens das Müsli einige Male umrühren. 

Wenn das Müsli fertig ist, abkühlen lassen und dann die getrockneten Heidelbeeren, gemahlenen Pistazienkerne und das Heidelbeerpulver hinzufügen. Müsli in einem fest verschließbaren Behälter aufbewahren. Es hält sich etwa zwei Wochen.

Genießen Sie das Heidelbeer-Buchweizen-Müsli mit festem Jogurt und frischen Beeren. Dieses farbenprächtige Müsli schmeckt auch mit Milch großartig – das Heidelbeerpulver gibt der Milch einen entzückenden blumigen Blauton. Was für eine großartige Art, den Tag zu beginnen!


Tipps:

Sie können für dieses Rezept auch kaltgepresstes Kokosöl oder herkömmliches Speiseöl verwenden. Mit Kakaobutter kann man auch ein vorzügliches schokoladiges Müsli zubereiten.

Süßen Sie das Müsli mit Ahornsirup, Kokos-Sirup oder braunem Zucker, um eine köstliche Karamellgeschmacksnote zu erhalten.

Möbeln Sie das Müsli noch weiter auf durch Zugabe von getrockneten Früchten und Beeren, wie z. B. Himbeeren, Bananen, Erdbeeren, Aprikosen, Datteln, Kokosflocken und Rosinen. Verwenden Sie Beerenpulver, um Ihrem Müsli Farbe und Geschmack zu verleihen.