Fiskars.com Benefits

 Kostenloser Versand bei Bestellungen über 50 €
 Kochgeschirr jetzt online erhältlich
 Preisgekröntes Design von 1649

Rosenkohl und Polenta: Essen für die Seele an kalten Tagen

Polenta, das italienische Gegenstück zu Kartoffelbrei, ist Essen für die Seele in seiner besten Form. Diese schnelle und leckere Version bekommt ihr reiches und samtiges Aroma von Pecorino-Käse und Sahne. Im Ofen gebackener Rosenkohl mit reichlich Knoblauch vervollständigt das Gericht. Wie kann etwas so Einfaches so lecker sein?

Rosenkohl und Polenta

4 Portionen

  • 300 g Rosenkohl
  • 6-7 Knoblauchzehen
  • 100 g Bacon/Frühstücksspeck
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer aus der Mühle
  • Polenta
  • 250 g Instant-Polenta
  • 600 ml Hühnerbrühe
  • 400 ml Kochsahne
  • 65 g geriebener Pecorino-Käse
  • 65 g Maiskörner aus der Dose
  • (Speck)

Die Stiele von den Rosenkohlköpfchen abschneiden und alle schlechten Blätter entfernen. Rosenkohlköpfchen senkrecht in zwei Hälften schneiden. Auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ausbreiten und mit Öl besprenkeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Knoblauchzehen schälen und auch auf das Blech geben. Bacon hinzufügen (optional). Bei 200°C etwa 20 Minuten backen.

Maiskörner abgießen. Für die Polenta Hühnerbrühe und Sahne erhitzen. Polenta zum Gemisch hinzugeben. Mischung unter Rühren weiter erhitzen, bis die Polenta etwa die Konsistenz von Haferbrei hat. Geriebenen Pecorino-Käse und Maiskörner unterrühren. Ein paar Minuten weiter erhitzen.

Polenta in Schüsseln mit gebratenem Rosenkohl (und Speck) oben drauf servieren. Zum Schluss etwas schwarzen Pfeffer frisch darüber mahlen.


Tipps:

Polenta ist eine großartige, Gluten-freie Option zum Kochen oder Backen. Sie wird aus grob gemahlenem Maismehl hergestellt, das von Natur aus kein Gluten enthält.

Sie können die Polenta in verschiedenen Brühen kochen, wie z.B. Gemüse- oder Hühnerbrühe.

Andere Käsesorten mit kräftigem Geschmack, wie z.B. Parmesan, Pecorino oder Taleggio, sind auch eine großartige Option.

Pilze sind eine leckere Alternative zu Bacon.